Sie sind hier

SupAbteilungInformationen

SUP Abteilung Informationen


Die SUP Abteilung stellt sich vor:



Ansprechpartner SUP Abteilungsleiter Ingo Wagner 0176 dann 32543296  (auch WhatsApp)
sup@kc-oppenheim.de



Es gibt auch eine private SUP-WhatsApp-Gruppe für z.B. gemeinsame Ausfahrten ex Oppenheim:

Schreibt mich bitte an, dann nehme ich Euch auf!


Um die SUPs auszuleihen, muss man Mitglied im KCO sein und einen Schlüssel bzw. Code für das Bootshaus und einen Zugangscode zum Eichhaus haben.
Das gilt auch für die Reservierung der SUPs. Mitglieder können zu allen Zeiten die SUPs ausleihen, die nicht im Bootreservierungssystem von anderen Mitgliedern bereits geblockt sind.


Unsere Boards/Paddel etc. finden sich hier: www.kc-oppenheim.de/content/equipment

Nicht-Mitglieder können nur Donnerstags ab 18.00 zum Schnupperpaddeln kommen und dort die SUPs wie Kajaks/Kanus kostenlos ausprobieren.

Dieses Schnupperpaddeln wird immer Donnerstags ab 18.00 nach Ostern (sobald es wärmer wird; genauen Termin bitte erfragen!) bis zu den Herbstferien angeboten. Grundsätzlich ist das Schnupperpaddeln nur dazu gedacht den Verein/die gute Gemeinschaft im KCO kennenzulernen und das Padddeln mal auszuprobieren. Für längere SUP-Ausflüge ist das Schnupperpadddeln nicht geeignet, weil ja eventuell mehrere Interessenten die SUPs ausprobieren wollen. Wer öfter paddeln will, sollte bitte dann auch dafür dem KCO beitreten, um mit seinem Mitgliedsbeitrag den Ankauf weiterer SUPs/Kajaks zu ermöglichen. Der Mitgliedsbeitrag im KCO ist nicht nennenswert hoch (siehe Aufnahmeanträge). Danke.


Wir (Ingo und Christina) veranstalten regelmäßig SUP Anfängerkurse, wenn das Wasser warm genug ist (siehe dann Eintrag auf der Startseite); ich informiere gerne per Email, sobald weitere Kurse feststehen, Preis 50 Euro (2 Stunden Kurs nach neuesten Richtlinien und 2h gemeinsame Ausfahrt), 40 Euro mit eigenem Board )   siehe: www.kc-oppenheim.de/content/supanfaengerkurse

und geführte SUP-Ausflüge mit Techniktraining nur für Fortgeschrittene den Rhein hinunter inklusive dem Training von speziellen Paddelschlägen (Sicheres SUP-Paddeln ist absolute Bedingung für den Ausflug Oppenheim-Mainz, weil wir den Rhein auch mal queren werden. Für den Ausflug ex Ginsheim reichen normale fortgeschrittene Kenntnisse).  (Interessenten schicken mir gerne eine Mail, Preis 50 Euro, 40 Euro für KCO-Mitglieder für eine Tagestour mit gemeinsamen Einkehren unterwegs; Rabatt 10 Euro, wenn man ein eigenes Board mitbringt). Weitere Ausflüge sind in Planung. Siehe: www.kc-oppenheim.de/content/supfortgeschrittenenkurse

und SUP Yogakurse (hierfür muss man allerdings schon etwas SUP Paddelerfahrung haben; Termine siehe Startseite hier, Preis 15 Euro mit eigenem Board, 25 Euro ohne Board als KCO-Mitglied, 30 Euro ohne Board für Externe)
siehe: 
www.kc-oppenheim.de/content/sup-yogakurse

Alle Einnahmen der SUP Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse werden zu 100% in den Aufbau der SUP Abteilung gesteckt (Board-, Paddelankauf etc.). Die Lehrer arbeiten ehrenamtlich ohne Vergütung.

Wer keine Zeit für die Kurse findet: unsere SUP-Lehrerin Christina Wilhelm bietet auch Privatstunden nach Absprache an.
Siehe: 
www.kc-oppenheim.de/content/sup-privatstunden
 

Und wer einen Hund besitzt, guckt gerne mal hier:
www.kc-oppenheim.de/content/supundhund



Noch eine paar coole Links, was man mit dem SUP alles machen kann:


Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer