Sie sind hier

Zwei Tage auf dem Kocher

Weitere Informationen zu Fahrt: 

Bei schönem, sonnigen Wetter verbrachte ich mit meinem Freund Dirk zwei Tage auf dem Kocher. Wir zelteten in Künselsau, aber der Campingplatz ist nicht empfehlenswert, da mit Veranstaltungen in unmittelbarer Nähe gerechnet werden muss. Die erste, 20 km lange Etappe, führte von Enslingen bis Künzelsau in einer sehr schönen Landschaft. Der Mindestpegel auf dem Kocher beträgt 40 cm. Wir hatten 95, am zweiten Tag 85 cm und somit eine flotte Strömung. Der zweite Abschnitt von Künzelsau bis Sindringen war landschaftlich nicht mehr ganz so ansprechend und zwei Wehre mussten auf einer Länge von 250 Metern umtragen werden. 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer