Als Favorit hinzufügen
 

Bericht vom Nachtpaddeln am 18.09.21

Rund 20 Paddler, davon 7 SUP-ler und 5 Jugendliche (der jüngste Paddler war 11 Jahre!) trafen sich am frühen Abend zum Nachtpaddeln am Bootshaus.
Die Tour wurde vorher mit zwei Doodle-Abfragen organisiert. Alles lief dank guter Teamwork wie am Schnürchen.

Gemeinsam wurden die beiden Anhänger beladen und dann fuhren alle zum Rheinhof in Guntersblum.
Dort wurde unter den wachsamen Augen des aktuellen und ehemaligen Vorstands der Abend mit Speis und Trank gut vorbereitet.

In der Dunkelheit paddelte dann die Gruppe gemeinsam los.
Die dunkle Stille mit all ihren Lichtern und die vielen Lagerfeuer am Ufer ergaben eine tolle Stimmung.
Ein sternklarer Himmel mit beginnendem Vollmond bei noch angenehmen Wasser- und Außentemperaturen ergab perfekte Paddelbedingungen.
Am Hafeneingang wurde die Gruppe dann vom "KCO-Kanu-Chor" mit "der perfekten Welle" empfangen.

Glücklich und zufrieden erreichten alle Teilnehmer nach 8.8km Paddeldistanz um ca. 22.10 den KCO-Steg und freuen sich schon auf nächstes Jahr.

Kommt gerne mal mit!

Mehr SUP Events sind hier